Wie bereits in den letzten Jahren, wird auch in diesem Jahr wieder ein Kanzleiteam der Kanzlei Stracke Bubenzer beim Teamlauf des run & roll day der Stadtwerke Bielefeld teilnehmen.

Die etablierte Veranstaltung der Stadtwerke Bielefeld, die dieses Jahr zum 14. mal stattfindet, hält wieder einige besondere Läufe bereit. Der Ostwestfalendamm – die Bielefelder Stadtautobahn – und sogar der Ostwestfalentunnel sind auch in diesem Jahr zu diesem Zweck vollständig gesperrt.

Es beginnt morgens um 09:00 Uhr mit einem 24 Km langen Inlinerlauf für Sportler mit gültiger Lizenz des DRIV. Dieser führt über 24 Km gleich 3 mal durch den Ostwestfalentunnel.

Um 09:10 Uhr startet ein 11 Km langer Inlinerlauf für Breitensportler, der ebenfalls einmal durch den Ostwestfalentunnel führt.

Der Schülerlauf beginnt um 10:15 Uhr für alle grund- und weiterführenden Schulen in Bielefeld.

Der Hauptlauf um den den Stadtwerke UWD-Cup über 10 Km beginnt um 12:00 Uhr. Auch hier nehmen einige unserer Kollegen teil.

Für die Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren beginnt um 14:00 Uhr der 400 Meter lange Kinderlauf in zwei getrennten Feldern für Kinder im alter von 5 und 6 Jahren ohne Begleitung und 3 bis 4 Jahren mit Begleitung.

Nach einem Bobby Car Solar-Showrennen um 14:30 Uhr beginnt dann um 15:15 Uhr der Teamlauf über 5 Km über den Ostwestfalendamm. Hier nehmen wir als Kanzlei mit einem Team ebenfalls teil.

Umrahmt wir die Veranstaltung wie jedes Jahr von einem umfangreichen Bühnenprogramm. In diesem Jahr gibt es zudem eine Aktionsportschau der beiden deutschen Meister im BMX-fahren, die in Quarterpipes ihr Können zeigen.

Wir wünschen alles Teilnehmern, egal ob sie selbst laufen oder Zuschauer der Läufe oder des Bühnenprogramms sind, einen schönen und möglichst sonnigen Run & Roll day und freuen uns, auch dieses Jahr wieder am Teamlauf teilnehmen zu können.