> Zurück zur Übersicht
David gegen Goliath oder Dieselgate – Es bröckelt weiter

Am 28. 09. 2017 hatte der Kollege Philipp Küster in unserem Blog unter VW-Abgasskandal – Die Front bröckelt von der aktuellen Entwicklung in der Rechtsprechung bezüglich „Dieselgate“ berichtet. Insbesondere wies der Kollege darauf hin, dass nach unserer Einschätzung den Klagen gegen die VW AG zwischenzeitlich überwiegend stattgegeben wird. Diese Beobachtung […]

Weiterlesen
Vorträge von Notar a.D. Rechtsanwalt Dr. Hartmut Stracke am 22.11.2017 und 23.11.2017 zur richtigen Testamentsgestaltung

Zur Themenwoche der evangelisch lutherischen Kirchengemeinde Heepen hält Herr Notar a.D. Dr. Hartmut Stracke, der Namensgeber der Kanzlei Dr. Stracke, mehrere Vorträge zum Thema der richtigen und sinnvollen Gestaltung von Testamenten. „Der Tod ist nichts“ – mit dem man sich gerne beschäftigt. Andererseits ist der Tod ein großes, einschneidendes Ereignis […]

Weiterlesen
Vorträge: Medienrecht für Pressesprecher der Polizeibehörden in NRW und Haftung Cyberkriminalität Firmenkundenberater der Volksbanken

Im Rahmen der Vortragstätigkeit der Rechtsanwälte und Fachanwälte unserer Kanzlei hält Rechtsanwalt Küpperbusch vor Fachpublikum Anfang Oktober gleich zwei Vorträge. Einer davon befasst sich mit der Produktion von Reportagen und dem Persönlichkeitsrecht, der zweite mit dem aktuellen Thema Cyberkriminalität, Hacks und Datenschutz. Am 05.10.2017 trug er im Rahmen der Arbeitstagung […]

Weiterlesen
Rücknahme der Beförderungsentscheidung – § 97 LBG Berlin nicht mit europäischem Recht vereinbar

Der Europäische Gerichtshof (im Folgendem: EuGH) hat am 07.09.2017 (Az. C-174/16) entschieden, dass die Regelung des § 97 LBG Berlin aufgrund von Unvereinbarkeit mit dem Europarecht nicht angewendet werden darf, da hierdurch Beamte daran gehindert würden, sich für Ihren gesetzlich zustehenden Elternurlaub zu entscheiden. 1.Die Beförderung eines Beamten Das Laufbahnprinzip […]

Weiterlesen

Wie bereits in den letzten Jahren, wird auch in diesem Jahr wieder ein Kanzleiteam der Kanzlei Stracke Bubenzer beim Teamlauf des run & roll day der Stadtwerke Bielefeld teilnehmen. Die etablierte Veranstaltung der Stadtwerke Bielefeld, die dieses Jahr zum 14. mal stattfindet, hält wieder einige besondere Läufe bereit. Der Ostwestfalendamm […]

Weiterlesen
„In einem Land vor unserer Zeit“ meets OWL

„Das stammt ja noch aus der Steinzeit“ – normalerweise ein Satz, der Ansichten, Meinungen oder auch Gegenstände abwertet – letzteres vor allem auf monetärer Ebene. Dass Dinge aus der Stein- bzw. Urzeit aber alles andere als wertlos sind – zumindest, wenn man die Floskel wortwörtlich nimmt – zeigt jetzt der […]

Weiterlesen
Bielefeld – BIE – Eine ausgezeichnete Marke – Stadtmarke gewinnt Designpreis

Nur wenige Monate nach dem neuen Auftritt „BIE“ ist die Marke Bielefeld mit dem Designpreis German Brand Award ausgezeichnet worden. Das Marketingkonzept der Bielefeld Marketing GmbH und die Gestaltung des Zeichen „BIE“ durch die Agentur Detering Design sind gleichsam als besonders innovativ hervorgehoben worden. Wir gratulieren Bielefeld Marketing zu diesem weiteren Schritt […]

Weiterlesen
Seminar „Einführung in das Beamtenrecht“ an der Akademie Mont-Cenis

Ab dem 24.04.2017 wird Frau Rechtsanwältin Astrid Siebe aus Bielefeld an der Akademie Mont-Cenis in Herne die viertägige Seminarveranstaltung „Beamtenrecht – Einführung“ durchführen. Die Akademie Mont-Cenis ist als Fortbildungsakademie des Ministeriums für Inneres und Kommunales des Landes Nordrhein-Westfalen eine Einrichtung im Geschäftsbereich des Ministeriums für Inneres und Kommunales des Landes Nordrhein-Westfalen. Ihre […]

Weiterlesen
Vortrag vor Fachanwälten in Hamburg am 22.04.2017 zum Thema: Verpflichtung zur Überwachung verlinkter Inhalte

Nahezu alle Rechtsanwälte unserer Kanzlei aus Bielefeld sind in ihrem Gebiet Fachanwalt. Fachanwälte müssen sich in ihrem Fachgebiet regelmässig fortbilden. Dies gilt für alle Fachanwälte, ganz gleich ob im Arbeitsrecht, Baurecht, Erbrecht, Familienrecht, Gesellschaftsrecht,  gewerblichen Rechtsschutz, Mietrecht, Sozialrecht, Urheberrecht, Versicherungsrecht oder Verwaltungsrecht. Jeder Fachanwalt muss im Jahr mindestens 15 Stunden […]

Weiterlesen
Berufsunfähigkeit – über welchen Beruf sprechen wir?

Durch eine aktuelle Studie in die Kritik geraten, sind Berufsunfähigkeitsversicherungen wieder in aller Munde. Die Studie basiert auf Erhebungen bei mehreren Versicherungsunternehmen und wirft ein durchaus negatives Bild auf die Versicherungsbranche. Die Presse titelt: Berufsunfähigkeitsversicherungen zahlen selten! Begründet wird dies mit einer Ablehnung im Schadenfall. 1. Was ist überhaupt versichert? […]

Weiterlesen

Nächste Seite »