Lokalzeit OWL auf West 3 am 19.01.2017 ab 19.30 Uhr

In der Sendung Lokalzeit OWL des WDR auf West 3 am 19.01.2017 ab 19:30 Uhr ist ein Interview mit Herrn Rechtsanwalt und Fachanwalt Volker Küpperbusch aus Bielefeld geplant.

Im Rahmen einer Berichterstattung über die Retourenabwicklung beim Versandunternehmen Hermes in dessen Logistikzentrum in Löhne wird es um die Rechte der Verbraucher zum Widerruf von Online bestellten Waren, deren Ausschluss und der Haftung der Verkäufer für Mängel gehen.

Bekanntlich haben Verbraucher im Rahmen des Online-Handels häufig das Recht zum Widerruf und können die Waren wieder zurücksenden. Dieses Widerrufsrecht gilt aber nicht uneingeschränkt. Es gibt hiervon Ausnahmen, die teilweise nicht sehr bekannt sind.

Darüber hinaus stellt sich manches Mal auch nach dem Ablauf der 14-tägigen Widerrufsfrist heraus, dass Ware mangelhaft ist. In dem Fall hat der Verbraucher Rechte auf Gewährleistung oder möglicherweise sogar Garantien, die ihn berechtigen, ggf. Nachlieferungen oder Reparaturen zu verlangen.

Der Beitrag wird sich mit der Ausübung der Widerrufsrechte sowie der Geltendmachung der Mangelgewährleistungsrechte durch den Verbraucher befassen.

Die gesamte Sendung und das Live-Interview wird hinterher über die Internetseite der Lokalzeit Ostwestfalen-Lippe des WDR abrufbar sein.