> Zurück zur Übersicht
Aktuelles Arbeitsrecht zwischen Rhein und Weser – 12 Jahre Fortbildung für Fortgeschrittene

Seit zwölf Jahren veranstaltet Arbeit und Leben Bielefeld e. V., die politische Bildungseinrichtung vom Deutschen Gewerkschaftsbund und der Volkshochschule der Stadt Bielefeld, die Fachtagung „Aktuelles Arbeitsrecht zwischen Rhein und Weser“. Nachdem wir im Juni  und im November 2018  auf unserem Blog auf die damals anstehenden Fachtagungen hingewiesen hatten, konnten wir […]

Weiterlesen
Seminar „Aktuelle Entwicklungen im Arbeitsrecht“ – mit Besuch beim Bundesarbeitsgericht in Erfurt

Am Mittwoch, den 27.03.2019, bis Freitag, den 29.03.2019, wird Herr Rechtsanwalt Thomas Schlingmann, Fachanwalt für Arbeits- und Sozialrecht in Bielefeld und Spezialist im Betriebsverfassungsrecht, ein dreitägiges Seminar als fachlicher Tagungsleiter begleiten. Die durch ihn betreuten Teilnehmer werden am 28.03.2019 den 2. Senat des Bundesarbeitsgerichts, den sogenannten „Kündigungssenat“, besuchen. Dieser Senat […]

Weiterlesen
Hinweisbeschluss des BGH zum VW-Abgasskandal erhöht Chancen auf Schadensersatz -Ansprüche können auch 2019 noch durchgesetzt werden

Unter dem Aktenzeichen VIII ZR 225/17 hat das höchste deutsche Zivilgericht, der Bundesgerichtshof (BGH), einen brisanten Hinweisbeschluss zu einem Verfahren im VW-Abgasskandal veröffentlicht. Vom VW-Abgasskandal betroffene Fahrzeuge sind mangelhaft Nach vorläufiger Einschätzung des Bundesgerichtshofs sind vom Abgasskandal betroffene Fahrzeuge, die mit einer unzulässigen Abschalteinrichtung ausgerüstet sind, mit einem Sachmangel behaftet, […]

Weiterlesen
Seminar: Übergang vom Arbeitsleben in die Rente

Am 06.02.2019 wird Herr Rechtsanwalt Thomas Schlingmann, Fachanwalt für Arbeits- und Sozialrecht in Bielefeld und Spezialist im Betriebsverfassungsrecht ein 3-Tages-Seminar in Münster durchführen. Veranstalter des Seminars ist Arbeit & Lernen Detmold. Arbeit & Lernen Detmold bietet seit Jahren Seminare für Interessenvertretungen, insbesondere Betriebsräte an und verfügt entsprechend über ein breites […]

Weiterlesen
Bielefeld bleibt ausgezeichnet – Marke Bielefeld BIE gewinnt Europäischen Kulturmarkenaward 2018

Bielefeld ist eine ausgezeichnete Umgebung zum Leben und zum Arbeiten. Nun sollte man meinen, dass Bielefeld keine Werbung für sich mehr machen müsste. Dennoch bedient sich Bielefeld seit einiger Zeit als Stadt klassischer Mittel des Brandings, nämlich einer Marke BIE – der Stadtmarke Bielefeld. Die Stadtmarke Bielefeld ist  erneut ausgezeichnet […]

Weiterlesen
Wenn der Arbeitgeber nicht pünktlich zahlt – BAG verneint den Anspruch auf die 40,00 € – Verzugskostenpauschale

Wenn ein Schuldner nicht zahlt, ist das für den Gläubiger, der einen Anspruch auf diese Zahlung hat, äußerst ärgerlich. Um diesen Problemen der mangelnden Zahlungsmoral zu begegnen, hat der Gesetzgeber im Jahr 2014 neue gesetzliche Regelungen geschaffen. Diese ermöglichen beim Vorliegen bestimmter Voraussetzungen, dass der Gläubiger von seinem säumigen Schuldner […]

Weiterlesen
30. Schulung „Arbeitskreis Arbeitsrecht OWL“ im Dietrich-Bonhoeffer-Zentrum

Vor mehr als 10 Jahren entschied sich unser Kollege, Rechtsanwalt Werner Ziemann, Vorsitzender Richter am Landesarbeitsgerichts Hamm a.D., dafür, einen Beitrag zugunsten des Förderkreises Sozialer Stadtteilarbeit seiner Kirchengemeinde, der Ev. Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde (Bezirk Matthäus) in Bielefeld, zu leisten. Als Experte im Arbeitsrecht würde er Schulungen für Rechtsanwälte anbieten, wobei die Teilnehmer – anstatt eine […]

Weiterlesen
Fachtagung Arbeitsrecht zwischen Rhein und Weser am 19./20.11.2018

„Wissen on Top“ – die Fachtagung für Fortgeschrittene. Seit über 10 Jahren findet die Fachtagung „Aktuelles Arbeitsrecht zwischen Rhein und Weser“ zweimal im Jahr statt. Nachdem wir im letzten Juni auf unserem Blog auf die damals anstehende Fachtagung hingewiesen haben, freuten wir uns sehr über eine rege Teilnahme. Auch auf der […]

Weiterlesen
EuGH: Im Internet frei zugängliches Foto darf nicht ohne Zustimmung auf Schulhompage eingestellt werden – auch nicht mit Quellenhinweis

Der europäische Gerichtshof EuGH hat mit Urteil vom 07.08.2018 klargestellt, dass das Einstellen eines im Internet auch ohne Urheberrechtskennzeichnung mit Zustimmung des Fotografen eingestelltes Foto nicht ohne weitere Zustimmung auf einer anderen Homepage, auch nicht einer Schulhomepage, eingestellt werden darf. Der europäische Gerichtshof hat mit diesem Urteil  den Schlusspunkt in der […]

Weiterlesen

Am Samstag, den 21.07.2018 wird Herr Rechtsanwalt Küpperbusch im Rahmen der Jahrestagung der BundesBehindertenfanArbeitsgemeinschaft e. V.. für alle Fußballligen einen Vortrag zum Thema Datenschutz im Verein halten. Nach Einführung der Europäischen Datenschutzgrundverordnung und deren endgültigen Inkrafttreten zum 25.05.2018 sind die Unsicherheiten groß. Konnte man insbesondere rund um den Tag der […]

Weiterlesen

Nächste Seite »