> Zurück zur Übersicht
BGH aktuell: Erbrecht erfasst auch digitale und auf fremden Servern gespeicherte Daten und Medien eines Verstorbenen

Der BGH hat heute in einer das Facebook-Konto eines 2012 verstorbenen 15-jährigen Mädchens betreffenden Entscheidung klargestellt, dass die Mutter als Erbin der Tochter durch Facebook voller, d.h. uneingeschränkter Zugang zu deren Facebook-Konto zu gewähren ist. Damit hob der BGH ein Urteil des Berliner Kammergerichts auf, das die Sperre durch Facebook […]

Weiterlesen
Vorträge von Notar a.D. Rechtsanwalt Dr. Hartmut Stracke am 22.11.2017 und 23.11.2017 zur richtigen Testamentsgestaltung

Zur Themenwoche der evangelisch lutherischen Kirchengemeinde Heepen hält Herr Notar a.D. Dr. Hartmut Stracke, der Namensgeber der Kanzlei Dr. Stracke, mehrere Vorträge zum Thema der richtigen und sinnvollen Gestaltung von Testamenten. „Der Tod ist nichts“ – mit dem man sich gerne beschäftigt. Andererseits ist der Tod ein großes, einschneidendes Ereignis […]

Weiterlesen
Ich muss mein Testament machen – Keine Frage des Alters! Das Testament für die „junge Familie“

Mit dem Satz „Ich muss mein Testament machen!“ verbindet man üblicherweise die Vorstellung an Menschen, die aufgrund ihres fortgeschrittenen Alters oder eines absehbar nahenden Ablebens „ihr Testament machen“, also verfügen, was mit ihrem Vermögen passieren soll, wenn sie verstorben sind. Hiermit verbindet sich die Fehlvorstellung, dass sich mit dem Verfassen […]

Weiterlesen